Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
Retsch 

Schwingmühlen MM 400

Die Schwingmühlen sind Alleskönner im Labor. Sie sind speziell für das Zerkleinern, Homogenisieren und Mischen kleiner Probenmengen in Sekundenschnelle entwickelt worden. Außerdem sind sie hervorragend zum Aufschließen von biologischen Zellen sowie zur DNA/RNA-Gewinnung geeignet.
Für die MM 400 stehen staubdicht geschlossene Mahlbecher mit Schraubverschluss zur Verfügung, die auch Kryogenvermahlungen und Nassmahlungen mit leicht flüchtigen Lösungsmitteln ermöglichen.
  • Zerkleinerung durch Prall und Reibung, für bis zu 20 Proben in einem Durchgang
  • Trocken-, Nass- oder Kryogenvermahlung möglich
  • Verschraubbare Mahlbecher garantieren verlustfreie Vermahlung
  • 9 Standard Operating Procedures (SOP) speicherbar
Spezifikationen
Aufgabegröße:≤ 8 mm
Endfeinheit:ca. 5 µm
Charge:max. 2 x 20 ml
Digitale Vorwahl der Schwingfrequenz:3 ... 30 Hz (180 ... 1800 min-1)
Netzanschluss:100 ... 240 V, 50/60 Hz
Schwingmühlen MM 400


Schwingmühlen MM 400
Typmin.
Drehzahl
1/min
max.
Drehzahl
1/min
max. Aufgabemenge/
Durchsatz
ml
Anzahl
Mahlstationen
MengeBestell Nr.
 ab VEPreis/VE
CHF
 
MM 400180150040219.739 0911auf Anfrage 
Zubehör:
Mahlbecher für Schwingmühle MM 400 / Retsch
Zubehör Schwingmühlen MM 200 / MM 301 / MM 400 für Zellaufschluss und Kryogenvermahlung / Retsch
Mahlkugeln für Schwingmühlen MM 200 / MM 301 / Retsch

Zuletzt angesehen
Schwingmühlen MM 400