Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
Zirbus Technology 

Tisch-Autoklaven LabStar 40

Kleiner Labor-Tischautoklav mit eckiger Kammer für Sterilisationsaufgaben verschiedenster Art. Ein Klappdeckel mit elektromotorischer Verriegelung sorgt in Verbindung mit der robusten Lippendichtung für ein einfaches und sicheres Verschließen der Sterilisationskammer. Eine Temperaturverriegelung im Flüssigkeitsprogramm verhindert ein Öffnen oberhalb von 80 °C und somit einen ungewollten Siedeverzug. Für eine genaue Regelung ist der Autoklav mit einem elektronischen Absolut-Drucksensor und einem flexiblen Temperatursensor PT100 Kl. A ausgestattet.
  • Beladekapazität: 15 Medium Flaschen oder 11 Erlenmeyerkolben (500 ml)
  • Sichere und einfache Verschlusseinrichtung
  • Komplett aus Edelstahl gefertigt
  • Passend für jeden Labortisch

Für den Betrieb ist das Grundgerät plus einer Ausstattungsvariante erforderlich.

Ausstattungsvarianten
Basic Lab: Mit Heizelement. Für die Sterilisation von einfachen Gütern oder Flüssigkeiten ohne trockene Entnahme.
Dry Lab: Mit Heizelement, Membran-Vakuumpumpe. Für die Sterilisation von nicht infektiösen Abfallsäcken und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen.
Quick Lab Basic: Mit Heizelement, Wasserkühlung, innenliegender Wärmetauscher. Für die Sterilisation von großen Flüssigkeitsmengen.
Quick Lab: Mit Heizelement, Wasserkühlung, innenliegender Wärmetauscher, Membran-Vakuumpumpe. Für die Sterilisation von nicht infektiösen Abfallsäcken, großen Flüssigkeitsmengen und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen.
Safe Lab: Mit Heizelement, Membran-Vakuumpumpe, Abluftfiltration ALF. Für den Betrieb im S2-Labor und für die Sterilisation von infektiösen Abfallsäcken und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen.
Complete Lab: Mit Heizelement, Membran-Vakuumpumpe, Abluftfiltration ALF, Wasserkühlung, innenliegender Wärmetauscher. Vollständig ausgestatteter Laborautoklav für den Betrieb im S2-Labor. Empfohlen für die Sterilisation von infektiösen Abfallsäcken, großen Flüssigkeitsmengen und Gütern, die einer intensiven Nachtrocknung bedürfen.
Spezifikationen
Kammervolumen:40 l
Zulässiger Betriebsdruck:3,8 bar absolut
Zulässige Betriebstemperatur:140 °C
Heizleistung:2,5 kW
Abmessung Kammer (B x T x H):295 x 460 x 295 mm
Abmessungen außen (B x T x H):532 x 698 x 605 mm
Gewicht Grundgerät:65 kg
Netzanschluss:240 V, 50 Hz, 16 A
Tisch-Autoklaven LabStar 40


Tisch-Autoklaven LabStar 40
BeschreibungMenge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
Grundgerät14.672 3561auf Anfrage 
Ausstattungsvariante Basic Lab14.672 3571auf Anfrage 
Ausstattungsvariante Dry Lab14.672 3581auf Anfrage 
Ausstattungsvariante Quick Lab Basic14.672 3591auf Anfrage 
Ausstattungsvariante Quick Lab14.672 3601auf Anfrage 
Ausstattungsvariante Safe Lab14.672 3611auf Anfrage 
Ausstattungsvariante Complete Lab14.672 3621auf Anfrage