Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
Sartorius Lab Instruments Autoklavieren_121C

Mini-Filterkerzen

Mini-Filterkerzen werden an Edelstahl-Gehäusen eingesetzt. Der Bayonettverschluß gibt sicheren Halt bei Druckrückstößen. Ein innerer O-Ring dichtet gegen das Gehäuseunterteil ab (außer bei dem Belüftungsgehäuse).
Für die Filtration großer Volumina und für hohe Standzeiten. Einzelstückgeprüft. Jederzeit auf Integrität prüfbar. Mehrfach autoklavierbar.

Entsprechend des verwendeten Filtermaterials werden drei Typen unterschieden:

Sartobran-P
Heterogene Doppelmembran aus Celluloseacetat, für die Sterilfiltration von Flüssigkeiten.

Sartofluor
Hydrophobe PTFE-Membranfilter, für die Sterilfiltration von Luft und Gasen.

Sartopure-PP2
Mehrlagiges PP-Tiefenfilter, für die Partikelentfernung aus Flüssigkeiten, Luft und Gasen.
Mini-Filterkerzen


Mini-Filterkerzen
TypBeschreibungMenge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
5231507H9BSartobran-P (0,2 m2, 0,45 + 0,2 μm)59.604 6011auf Anfrage 
5231507H8BSartobran-P (0,1 m2, 0,45 + 0,2 μm)59.604 6021auf Anfrage 
5181507T9BSartofluor (0,2 m2, 0,2 μm)59.604 6041auf Anfrage 
5181507T8BSartofluor (0,1 m2, 0,2 μm)59.604 6051auf Anfrage 
5591505P9BSartopure-PP2 (0,2 m2, 0,65 μm)59.604 6071auf Anfrage 
5591505P8BSartopure-PP2 (0,1 m2, 0,65 μm)59.604 6081auf Anfrage 

Zuletzt angesehen
Mini-Filterkerzen