Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
DWK Life Sciences Autoklavieren_121C

Doppelwandige Weithalslaborflaschen, GLS 80®, DURAN®, mit Schraubverschluss

Die doppelwandige DURAN®-Weithalsflasche GLS 80® verfügt über einen integrierten Glasmantel zur Isolation. Es können warme oder kalte Flüssigkeiten durch die Ummantelung zirkulieren, um die Temperatur in dieser DURAN®-Schraubverschlussflasche zu regeln.

Anwendungsbereiche
  • Verwendung als einfacher und günstiger Chemostat oder Bioreaktor mit Doppelmantel für Zellkulturen.
  • Reaktionsgefäß für temperaturgeregelte Reaktionen wie Enzymverdauung
  • Einfaches Rührreaktorsystem mit kontinuierlicher Strömung und optionaler GLS 80®-Verschlusskomponente
  • Thermostatisches Gefäß zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten oder Flüssigkeiten mit hoher Viskosität bei konstanter Temperatur; praktisch beim Arbeiten mit endo- bzw. exothermen Reaktionen.
  • Große Kühlfalle oder Kühler bei Verwendung mit Trockeneis im Innenbehälter.

Eigenschaften
  • Verwendbar im breiten Temperaturbereich von -40 bis +120° C.
  • Gefertigt aus bewährtem DURAN®-Borosilikatglas 3.3
  • Alle Komponenten sind vollständig autoklavierbar.
  • Erhältlich in zwei praktischen Größen: 500 und 1000 ml.
  • Kompatibel mit allen GLS 80®-Weithalsanschlusssystemen für das Zuführen bzw. Entnehmen von Flüssigkeit während der Verarbeitung.
Doppelwandige Weithalslaborflaschen, GLS 80®, DURAN®, mit Schraubverschluss


Doppelwandige Weithalslaborflaschen, GLS 80®, DURAN®, mit Schraubverschluss
Inhalt
ml
Ø
mm
Höhe
ohne
Verschluss
mm
Menge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
50011017016.266 8051380.00Produkt in den Warenkorb legen
100011027016.266 8061475.00Produkt in den Warenkorb legen