Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
 

Vollmaske BRK 820

Geprüft nach EN 136 Klasse 3 und entsprechend PSA-Richtlinie 89/686/EWG zertifiziert, mit hitzebeständiger Polycarbonatscheibe, Sprechmembrane und Rundgewindeanschluss nach EN 148-1.
  • maximales Sichtfeld durch tiefliegendes Anschlussstück mit zwei Ausatemventilen
  • hitzebeständige Polycarbonatscheibe, geprüft und zugelassen für den Feuerwehreinsatz
  • optimale Luftführung garantiert beschlagfreie Sicht
  • 5-Punkt-Bänderung
  • optimale Dichtzone, passgerecht für jede Kopfform
  • Verletzungen durch Stöße auf das Anschlussstück werden durch einen Dämpfer vermieden
  • widerstandsfähige PE-Sprechmembrane im Edelstahlgehäuse
  • variable Befestigung des Tragebandes
  • kein Spezialwerkzeug für die Wartung erforderlich
  • einfache Handhabung beim Austauschen der Dichtringe und Ventilscheiben

Vollmaske BRK 820 G
Wie Vollmaske BRK 820, jedoch mit einer kratzfesten und lösemittelbeständigen oberflächengehärteten Polycarbonatscheibe.
Vollmaske BRK 820


Vollmaske BRK 820
TypKlasseMenge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
BRK 820319.005 5551215.00Produkt in den Warenkorb legen
BRK 820 G316.401 2351288.75Produkt in den Warenkorb legen
Zubehör:
Atemschutz-Schraubfilter für Vollmaske BRK 820
Alternativen:
Vollmaske X-plore 6300 / Dräger
Vollmaske X-plore 6300 / Dräger

Zuletzt angesehen
Vollmaske BRK 820