Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
Testo 

Multifunktions-Messgerät testo 435-2

Multifunktions-Messgerät für Klima, Lüftung und Raumluftqualität mit Messwertspeicher
  • Große Fühlerpalette (optional):
  • IAQ-Sonde zur Beurteilung der Raumluftqualität
  • Thermische Sonden mit integrierter Temperatur- und Luftfeuchtemessung
  • Flügelrad- und Hitzdrahtsonden
  • integrierte Differenzdrucksonde zur Staurohr-Messung (siehe Varianten)
  • Funkfühler für Temperatur und Feuchte (siehe Varianten)
  • Einfache Bedienung mit Nutzerprofilen
  • PC-Software zur Analyse, Archivierung und Dokumentation der Messdaten (siehe Varianten)
  • Alle Messgrößen rund ums Klima

Das Multifunktions-Messgerät testo 435 ist Ihr zuverlässiger Partner für die Raumluftanalyse. Die Raumluft nimmt entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden der Menschen an ihren Arbeitsplätzen und ist andererseits ein bestimmender und wichtiger Faktor bei Lagerungs- und Produktionsprozessen. Darüber hinaus signalisiert die Raumluftqualität, ob die raumlufttechnische Anlage (RLT) energieoptimiert im Einsatz ist oder mit Hilfe des testo 435 eingeregelt werden muss. Zur Beurteilung der Raumluftqualität stehen die Parameter CO2, relative Feuchte und Raumlufttemperatur zur Verfügung. Zusätzlich können Absolutdruck, Zug, Lux, U-Wert und Oberflächentemperatur bestimmt werden. Zur Bestimmung des Volumenstroms können Sie auf sämtliche Möglichkeiten der Strömungsmessung - wie thermische Sonden, Flügelräder und Staurohre - zurückgreifen.

Verbesserter Bedienkomfort durch Nutzerprofile. Der Bedienablauf des testo 435 ist einfach und effizient: Für die typischen Anwendungen Kanalmessung und IAQMessung sind im Gerät Nutzerprofile hinterlegt. Das macht eine umständliche Programmierung des Messgerätes überflüssig.
Sichere Messdaten-Dokumentation
Die Messprotokolle präsentieren dem Kunden die Daten aus Kanal-, Langzeit- und Turbulenzgradmessung. Das Firmenlogo kann in das Formular integriert werden.
Flexibilität durch Funkfühler
Neben klassischen Fühlern mit Leitung ist eine drahtlose Messung über bis zu 20 m Entfernung (im Freifeld) möglich. Beschädigungen der Leitung oder Behinderungen in der Handhabung sind so ausgeschlossen. Bis zu drei Funkfühler können mit testo 435 erfasst und angezeigt werden, die Funkfühler sind für die Messgrößen Temperatur und je nach Gerätetyp für Feuchte verfügbar. Das optionale, einfach steckbare Funkmodul lässt sich bei Bedarf jederzeit nachrüsten.

Lieferumfang: PC-Software, USB-Datenkabel, inkl. Kalibrier-Protokoll und Batterien

Fühler:
  • Flügelrad-Messsonde, Ø 16 mm mit Teleskop, max. 720 mm, z.B. für Messung im Kanal
  • preisgünstige Hitzdrahtsonde für m/s und °C, Ø 12 mm mit Teleskop max. 675 mm
Spezifikationen
Betriebstemperatur:
Lagertemperatur:
-20 ... +50 °C
-30 ... +70 °C
Gehäusematerial:ABS/TPE/Metall
Standzeit:200 h (typisch Flügelrad-Messung)
Batterietyp:Alkali-Mangan, Mignon, Typ AA
Abmessungen:220 x 74 x 46 mm
Gewicht:428 g
Schutzart:IP54
Garantie:2 Jahre
6.232 305




6.232 305
BeschreibungMenge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
Multifunktions-Messgerät testo 435-216.232 3051auf Anfrage 
Multifunktions-Messgerät testo 435-2, inkl. ISO-Kalibrierzertifikat CO216.262 2311auf Anfrage 
Flügelrad-Messsonde, Ø 16 mm19.726 7561auf Anfrage 
Hitzdrahtsonde, Ø 7,5 mm19.726 7581auf Anfrage 
Hitzdrahtsonde, Ø 12 mm16.230 4541auf Anfrage