Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
Whatman 

Glasfaser Filter EPM 2000, Bogen

Glasfaser Filter zeichnen sich durch eine hohe Filtrationsgeschwindigkeit, eine hohe Ladekapazität und eine hohe Partikelretentionsrate aus. Hergestellt aus hochgradigem Borosilikatglas ohne chemische Bindemittel. (Außnahme: GF6, GF9). Sie sind für Schwerkraftfiltration oder Filtration mit niedriger Ansaugkraft geeignet. In der Regel sehr viel höhere Filtrationsgeschwindigkeiten im Vergleich zu konventionellen Zellulosepapieren. Effiziente Retention von Partikeln im Mikrobereich. Muss ungefaltet verwendet werden. Ideal für den Einsatz im Büchner-Trichter für flache, perforierte Filterflächen (keine Sinterglas-Modelle). Kann bei bis zu 500°C verwendet werden.
Vielfältige Anwendungsbereiche - unter anderem:
  • Retention feiner Analysepräzipitate
  • Retention biochemischer Gallertpräzipitate
  • Wasser/Luftverschmutzungsanalyse
  • als Vorfilter für Membranen
  • Szintillationszählung
  • radioimmunologische Untersuchungen
Für die Verwendung in Hochvolumen-Luftprobenahmeapparaten.
Partikelretention: 2 µm.
Glasfaser Filter EPM 2000, Bogen


Glasfaser Filter EPM 2000, Bogen
Ø
mm
Menge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
203 x 2541009.049 67211'102.00Produkt in den Warenkorb legen

Zuletzt angesehen
Glasfaser Filter EPM 2000, Bogen