Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
Dülabo Laborgeräte 

Laborschlauchpumpen PLP

Schlauchpumpen PLP eignen sich zum Fördern von fließfähigen und gasförmigen Stoffen. Je nach Schlauchmaterial sind sie auch für unterschiedliche Chemikalien, korrosive, aggressive oder sterile Medien geeignet. Schlauchpumpen PLP finden Verwendung im Labor, in der Analysentechnik, in der Medizintechnik, in der Biotechnik, in der Nahrungsmittelindustrie, in der Industrie.
Die Schlauchpumpe besteht komplett aus Motor und aufgesetzten Pumpenkopf, sie ist stufenlos regelbar. Die Schläuche werden auf den gewinkelten Anschluss des Pumpenkopfes aufgesteckt. Für Schläuche mit 5 mm Innendurchmesser.
Laborschlauchpumpen PLP Gerber-Onlineshop


Laborschlauchpumpen PLP
TypFörder-
leist.
ml/min
Gewicht
g
Menge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
PLP 337 - 33130019.700 4201699.00Produkt in den Warenkorb legen
PLP 6617 - 66130019.700 4211699.00Produkt in den Warenkorb legen
PLP 33066 - 400130019.700 4221699.00Produkt in den Warenkorb legen
PLP 1000250 - 1000144019.700 4231880.00Produkt in den Warenkorb legen
Alternativen:
Kombi Infrarot- und Einstichthermometer TLC 750i / ebro
Schlauchpumpen, Ecoline / Cole-Parmer GmbH
Flüssigkeitstransfer-Pumpe, Flowmaster FMT 300 / Cole-Parmer GmbH

Zuletzt angesehen
Laborschlauchpumpen PLP