Klassifizierung
Hersteller
EClass
ohne die Begriffe:
AQUALYTIC 

Leitffähigkeitsmessgerät AL10Con

Das AL10Con ist ein handliches, batteriebetriebenes Messgerät um die Leitfähigkeit schnell und genau zu messen. Das Gerät ist einfach zu bedienen und besitzt eine Schutzarmierung mit integriertem Elektrodenhalter. Es hat ein LC-Display mit zwei bzw. drei Dezimalstellen (manuelle Messbereichswahl). Das Gerät verfügt über die Messbereiche: 0,001 bis 1,999 mS/cm und 0,01 bis 19,99 mS/cm mit automatischer Temperaturkompensation. Das AL10Con kann kalibriert und mittels eines Potentiometers justiert werden und eignet sich somit auch als Prüfmittel. Standardanschluss ist ein 4-Pol-Stecker.

Lieferumfang: Gerät AL10Con, Batterie, Leitfähigkeitselektrode, im Koffer.
Spezifikationen
Messbereich:0,001 bis 1,999 mS/cm
0,01 bis 19,99 mS/cm
Genauigkeit:±3 % Full Scale
±1 Digit (23 ±5 °C)
Auflösung:0,001 / 0,01 mS/cm
Temperaturkompensation:0 bis 100 °C, automatisch
Umgebungstemperatur:
Rel. Feuchte:
0 bis 50 °C
0 bis 80 % (nicht kondensierend)
Batterie:9 V-Block
Abmessungen (L x B x H):208 x 110 x 34 mm
Gewicht:ca. 380 g
Leitffähigkeitsmessgerät AL10Con Gerber-Onlineshop


Leitffähigkeitsmessgerät AL10Con
TypMenge
pro VE
Bestell Nr. ab VEPreis/VE
CHF
 
AL10Con16.226 0971233.50Produkt in den Warenkorb legen
Kalibrierlösung 1413 μS/cm, 500 ml, rückführbar auf N.I.S.T19.699 257142.80Produkt in den Warenkorb legen
Leitfähigkeitsmesszelle CDPB-03 für SensoDirect 150 / AL1516.282 6101auf Anfrage